Dance-Workout für Frauen

Trainingszeit: Mittwoch 19:45 bis 21 Uhr

Trainingsort: Turnhalle Heinrich-Wolgast-Schule

Übungsleitung: Heidrun Sperling

Benötigtes Material: bequeme Kleidung, feste Sportschuhe, ggf. eigene Sportmatte

Gruppenbeschreibung:

Kombiprogramm für Herz-Kreislauf mit Kräftigung aller Muskelgruppen: Es geht los mit ca. 30 Minuten Aufwärmen mit Dance-Aerobic (low impact) – Basisschritte mit Variationen und Drehungen, die Schritt für Schritt aufgebaut werden. Die tänzerischen Folgen trainieren Ausdauer und Beweglichkeit, machen einfach Spaß und lassen die Anstrengung dabei vergessen. 

Anschließend ca. 20 Minuten dynamisches Durcharbeiten des Schultergürtels/Rückens und der sogenannten „Problemzonen“ Beine, Po und Bauch – alles mit einer Musikmischung, die daran erinnert, dass man auch mal wieder tanzen gehen könnte. Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen; gelegentlich auch mit Hilfsmitteln (Step, Physiobänder o.ä.). Abschließend werden die beanspruchten Muskelgruppen ca. eine Viertelstunde gedehnt (Stretching).

Die Gruppe besteht aus Frauen im Alter zwischen 35 und 70 Jahren – ein anderes Alter ist kein Ausschlussgrund!